Das Verfahren für mehr Effizienz bei Kosten, Funktion und Design Additive Fertigung in der Elektronikindustrie

Schnell am Markt sein, Prototypen, Pilot- und Kleinserien fertigen, kundenindividuelle Lösungen rasch umsetzen: Die additive Fertigung bietet Unternehmen in der Elektronikindustrie zahlreiche Vorteile. Seien es Wärmetauscher, Gehäuse, Kommunikationskomponenten, Drohnen, dreidimensionale Schaltungsträger oder Induktoren – die Anwendungs-möglichkeiten erstrecken sich über die Branche in ihrer ganzen Vielfalt.  

Wir halten bereit: Von Maschinen und Peripheriegeräten über Werkstoffe für zahlreiche Anwendungsbereiche bis zum Beratungsangebot zur erfolgreichen Einführung, Nutzung und Weiterentwicklung der additiven Fertigung.

Jahrzehntelange Markterfahrung, Expertise in branchenspezifischen Themen sowie Kooperationen mit führenden Partnerunternehmen runden unser Angebot ab.

Das Ziel: ihr langfristiger Erfolg auf dem Gebiet additive Fertigung.

3D-gedruckte Wärmetauscher Produktion und Leistung von Kühlkomponenten optimieren

Wo Elektrizität oder Wärme fließt, sind meist auch leistungsstarke Wärmetauscher gefragt. Für die Herstellung von solchen Temperaturmanagement-Bauteilen ist der industrielle 3D-Druck vielfach erfolgversprechend. Er ermöglicht, Grenzen der Wärmeübertragung zu überwinden sowie sehr komplexe Geometrien und größere Oberflächen zu realisieren. Das Ergebnis: hocheffizienter Wärmetransport auf kleinstem Raum. Darüber hinaus eignet sich das Verfahren hervorragend für die Fertigung besonders leichter Bauteile in einem kostengünstigen Rahmen.  

EOS Mikroströmungsreaktor aus EOS StainlessSteel 316L | © Anton Paar
Success Storys unserer Kunden

Wärmetauscher, Kühlkörper & Co.
Mit additiver Fertigung zu mehr Energieeffizienz

mehr erfahren

Gehäuse additiv fertigen Kunststoffgehäuse für Elektrogeräte im 3D-Druckverfahren herstellen

Dichtigkeit, Stabilität und unbegrenzte Formenvielfalt – drei der vielen Vorzüge, die die additive Fertigung für Gehäuse sicherstellen kann. Außerdem löst sie Herausforderungen wie die elektrische Leitfähigkeit zuverlässig. Auch verfügen unsere Werkstoffe über die passende elektrische Ableitfähigkeit. Mit all diesen Vorzügen und einer schlanken Kostenstruktur ist die additive Fertigung eine rentable Alternative zu Formbau-Verfahren. 

Freedom360 Kamera-Halterung | © EOS
Success Storys unserer Kunden

Kunststoffgehäuse und
-hüllen für Elektronik

Vorteile mit additiver Fertigung realisieren

Die Alternative für kleine und mittelgroße Serien

mehr erfahren

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Persönliche Daten

!

Kontakt

!
!
!
!
!

Geschäftsdaten

!
!
!
!

Ihre Nachricht an uns

Sie sind Kunde und haben eine technische Frage zu ihrem System ?
Hier geht es zum myEOS Kundenportal, Ihrem persönlichen Zugang zur EOS Servicewelt.