• Gitter-Würfel aus Metall, DMLS, 3D-Druck, EOS | © EOS
    Qualität im industriellen 3D-Druck

    Qualitätsmanagement und -sicherung
    Die Voraussetzung für den Erfolg additiver Fertigung

    EOS-Standards und -Zertifizierungen

Besonders Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Automobil oder die Medizin-Industrie benötigen eine geprüfte und gleichbleibende Teilequalität. Aber wie funktioniert das bei der additiven Fertigung? Erfahren Sie, wie EOS ein Qualitätsmanagementsystem etabliert hat, das in der Branche konkurrenzlos ist.

Wir kontrollieren die Qualität aller Komponenten kontinuierlich an jedem Prozessschritt der Wertschöpfung und verfügen über relevante Produktzertifizierungen und -validierungen. Ziel unserer Qualitätspolitik ist es, aktuelle Kundenbedürfnisse sowie künftige Marktanforderungen frühzeitig zu erkennen und mit angemessenen organisatorischen, technischen und wirtschaftlichen Mitteln zu bedienen. 

EOS 3D-Druck-Qualitätssicherungskonzept für System, Werkstoff und Prozess

Unsere gemeinsame Entwicklung und wechselseitige Abstimmung der drei Elemente System, Werkstoff und Prozess basiert auf 30 Jahren Erfahrung. So schaffen wir die Bedingungen für einheitliche, wiederholbare und zuverlässige Teileeigenschaften und damit exzellenter Bauteilqualität. Mit umfassenden Qualitätssicherungsmaßnahmen in allen drei Bereichen etabliert EOS einen ganzheitlichen Qualitätsansatz für die Serienfertigung.

1. EOS System-Qualitätssicherung
Wir fertigen fest definierte Referenz-Objekte, die auf alle entscheidenden Kriterien geprüft werden, etwa hinsichtlich mechanischer Eigenschaften wie Zugfestigkeit oder Bruchdehnung, oder auch in Bezug auf Rauheiten und weitere Oberflächenbeschaffenheit. Die entsprechenden Prüfungen erfolgen unter Einsatz gängiger DIN- und ISO-Standards. Ein umfassender Check aller Systemkomponenten vervollständigt die EOS-Maschinenabnahme.

2. EOS Material-Qualitätsprüfung

Unter Einsatz diverser Testverfahren wird jede Charge Rohpulver sowohl auf ihre korrekten chemischen Eigenschaften als auch auf die – speziell in der additiven Fertigung wichtige – einheitliche Korngrößenverteilung geprüft. 
Die zweite Qualitätsprüfung erfolgt anhand von Dichtewürfeln und Zugstäben. Sie werden nach festen Kriterien aus der jeweiligen Pulver-Charge gefertigt und im Anschluss analysiert. Erst nach dem erfolgreichen Durchlaufen beider Prüfinstanzen erfolgt die weitere Verarbeitung, das Verpacken in unterschiedlich große Produkteinheiten. Sämtliche Prüf- und Verarbeitungsschritte erfolgen in Reinräumen der Klasse 9.

EOS 3D-Druckmaterialien gemäß TRL 
Wir klassifizieren die technologische Reife aller unserer Polymer- und Metallmaterialien sowie Prozesse in Form von Technology Readiness Levels (TRL). Das TRL-Konzept wurde von der NASA entwickelt und ist in zahlreichen Industrien etabliert. 

Qualitätsdreieck - Werkstoff - Prozess - System | © EOS
Qualitätsdreieck - Werkstoff - Prozess - System

3. Geprüfte und gesicherte Parameter
Sämtliche Parameter wie Laserleistung oder Schichtstärke, die für das Erreichen bestimmter chemischer Eigenschaften oder Bauteileigenschaften erforderlich sind, beruhen bei EOS auf über 30 Jahren Erfahrung und umfassenden Testreihen. 
Durch eine intensive Abstimmung mit der Hardware-Entwicklung sowie mit Werkstoff-Lieferanten werden hierbei übergreifende Optimierungspotenziale genutzt. Darüber hinaus erschließt dieser Ansatz eine wertvolle ganzheitliche Perspektive, die alle drei grundlegenden Qualitätsfaktoren – System, Werkstoff und Prozess – abdeckt.
Auf diese Weise wird bei der Entwicklung einer bestimmten Produkteigenschaft die jeweilige optimale Kombination von einzelnen Parameter ermittelt. Sie steht im System in Form eines gesicherten Parametersatzes zur Verfügung. Ein zugehöriges Materialdatenblatt beschreibt detailliert die auf dieser Grundlage erreichbaren Materialeigenschaften.

Qualitätsmanagement bei EOS  konsequent & zertifiziert

Der Schwerpunkt des EOS-Qualitätsmanagements liegt darauf, die gesamte Organisation sowie alle Prozesse, Systeme und Produkte mit den besten verfügbaren Methoden weiterzuentwickeln und zu verbessern. Dies erfolgt in Partnerschaft mit den betreffenden Fachbereichen, Niederlassungen und Partnern. Dadurch können wir den Kundenanforderungen unter Einhaltung gesetzlicher Anforderungen effizient nachkommen.

Wichtige Zertifizierungen dokumentieren und belegen diesen Anspruch:

  • EOS GmbH: Zertifiziert nach ISO 14001. Seit 1998 zertifiziert nach ISO 9001 für Entwicklung, Herstellung, Vertrieb und Service von Systemen und Lösungen für additive Fertigung mit Laser-Sinter-Technologie.
  • EOS Finnland Oy: In Finnland befindet sich unser Zentrum für Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Metall-Material und Prozessen für die EOS-Metallsysteme. Unsere Niederlassung dort ist zertifiziert nach ISO 9001. Weiterhin verfügt EOS Finnland Oy über Zertifikate nach ISO 13485 und der Direktive 93/42/EG für medizinische Applikationen mit Cobalt Chrome SP2, in Europa registriert als medizinisches Material für Klasse-II-Dentalanwendungen.
  • KVS GmbH: KVS ist Teil der EOS GROUP und Hersteller und Lieferant von Kunststoffpulvern für die additive Fertigung. KVS ist nach ISO 9001 für das Entwickeln, Produzieren, Testen und Vertreiben von Polyamidpulvern und -mischungen zertifiziert.
  • Wir aktualisieren unsere Qualitätsmanagementprozesse nach den Standards der Branchen Medizintechnik und Luft-/Raumfahrt sowie nach GMP (Good Manufacturing Practice), den Richtlinien zur Qualitätssicherung bei der Produktion von Arzneimitteln und Wirkstoffen, Kosmetika, Lebens- und Futtermitteln.
  • Wir verfügen über Produktzertifizierungen und -validierungen (IQ, OQ, PQ) für alle Komponenten des additiven Fertigungsprozesses. Dazu zählen Prozesse und fertige Bauteile auf Kundenseite sowie regulatorische Zertifikate und Registrierungen in globalen Märkten.

Jetzt downloaden Whitepaper "Hands-on Quality"

In vielen Branchen, z. B. Luft- und Raumfahrt sowie Medizintechnik, gelten strenge Anforderungen bezüglich der Qualifizierung und Zertifizierung von Bauteilen, Werkstoffen und Prozessen. Welche Qualitätsanforderungen kann die additive Fertigung von EOS erfüllen?

Unser Whitepaper beschreibt Qualitätssicherungsprozesse und -standards, die EOS-Systeme, -Prozesse und -Werkstoffe erfüllen.

Sie finden darin Antworten auf folgende Fragen:

  • Was ist für die Qualität in der additiven Fertigung maßgebend?
  • Wie führt EOS eine Qualitätssicherung in der Produkt- und Prozessentwicklung durch?
  • Was können nützliche Standards in der Qualitätssicherung sein?
32_security

Wir haben ihnen einen Link per E-Mail zugesendet

Ich habe von der Datenschutzerklärung Kenntnis genommen und möchte unter den oben angegebenen Kontaktdaten von der EOS GmbH und ihren lokalen Tochterunternehmen zur Bearbeitung meiner Anfrage kontaktiert werden.

Höchste Qualitätsstandards bei EOS – ein Grundsatz für das gesamte Team

26_customer_request

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser Qualitätsmaßstab.

56_diamond

Bei allen Produkten und Leistungen streben wir ein überdurchschnittlich hohes Qualitätsniveau an.

48_trusted_company

Durch sichere organisatorische und technologische Prozesse gewährleisten wir auf wirtschaftliche Weise zuverlässig unseren hohen Qualitätsstandard.

60_resp_people

Wir fördern laufend das Qualitätsbewusstsein der Mitarbeiter, damit sie bestrebt sind, einwandfreie Qualitätsarbeit zu leisten und Fehler zu vermeiden.

61_resp_ressources

Jeder Mitarbeiter trägt durch eigenverantwortliches, qualitätsbewusstes Handeln zur Verwirklichung der Unternehmensziele und zur Verbesserung der Qualität bei.

Bauprozess einer EOS M 290, DMLS, 3D-Druck, Metall, Laser | © EOS
EOS 3D-Drucklösungen

Systeme für die additive Fertigung
mit Metallen und Kunststoffen

EOS 3D-Drucksysteme

Sie haben Fragen oder sind auf der Suche nach einer passenden
3D-Drucklösung?
Wir unterstützen Sie gerne!

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Persönliche Daten

!

Kontakt

!
!
!
!
!

Geschäftsdaten

!
!
!
!

Ihre Nachricht an uns

Sie sind Kunde und haben eine technische Frage zu ihrem System ?
Hier geht es zum myEOS Kundenportal, Ihrem persönlichen Zugang zur EOS Servicewelt.
Jetzt registrieren
Bitte informieren Sie sich über Einkaufsbedingungen und registrieren Sie sich als Lieferant.
Hier registrieren
Ich habe von der Datenschutzerklärung Kenntnis genommen und möchte unter den oben angegebenen Kontaktdaten von der EOS GmbH und ihren lokalen Tochterunternehmen zur Bearbeitung meiner Anfrage kontaktiert werden.