• EOS Automatisierte Produktionshalle | © EOS
    Industrie 4.0

    Die digitale Fertigungsstätte realisieren
    mit EOS Additive Minds

In den kommenden 10 bis 20 Jahren werden wir signifikante Veränderungen in der Fertigung erleben. Von der Bauteilproduktion mit unternehmenseigenen, kostenintensiven Einrichtungen hin zur günstigeren, outgesourcten Produktion in digitalen Fabriken. Diese werden parallel in Serie fertigen können, was heute noch einzeln auf separaten Produktionsstrecken hergestellt wird. 


Der Weg in die Zukunft

In einem globalen Netz an vernetzten 3D-Druckzellen oder digitalen Fertigungszellen/Mikrofabriken wird die Auftragsverarbeitung automatisiert gesteuert. Produktionsvolumina und -kapazitäten werden geprüft und passend umgeschichtet. Neben deutlich höherer Flexibilität lässt sich so auch die Logistik nachhaltiger gestalten, denn die Produktion erfolgt vor Ort. Dies ist industrieübergreifend relevant: für anspruchsvolle Industrien wie Automotive, Aerospace & Defence oder Medical ebenso wie für das Ersatzteilgeschäft.

Um das volle Innnovationspotenzial additiver Fertigung (Additive Manufacturing, AM) auszuschöpfen, bedarf es der ganzheitlichen digitalen Transformation. Fertigungseinrichtung und -anlagen, Produktionslayout und alle Arbeitsabläufe im Werk sind zu digitalisieren. 

Wir vermitteln Ihnen das Wissen und die Fertigkeiten,
genau die digitale Fertigungsstätte einzurichten,
die Ihre Bedarfe am besten abdeckt.
EOS Factory of the Future Fabrikhalle | © EOS

Ihre digitale Produktionsstätte einrichten Wir unterstützen Sie bei der digitalen Transformation Ihrer gesamten Lieferkette

Unsere technische Beratungseinheit EOS Additive Minds bündelt 3D-Druck Know-how aus verschiedensten Industrien. Mit über 100 Experten weltweit entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden umsetzbare Lösungen von morgen. Wir planen, implementieren und optimieren die digitale Fabrik mit additiver Fertigung, erarbeiten eine optimale Intergation von industriellem 3D-Druck in Ihre Fertigungsumgebung bis zur Ermöglichung von Digital Twins, Digital Threads, digitalen Marktplätzen und anderen zukunftsorientierten, digitalen Konzepten.

Richten Sie Ihre digitale Produktionsstätte ein

Das breite und praxiserprobte Portfolio von Additive Minds ermöglicht es, Ihre additive Fertigung auf das nächste, digitalisierte Level zu heben. Zusammen entwickeln wir ein tragfähiges Fundament für Ihre Industrie 4.0. Wir erarbeiten, welche Schritte für die Einrichtung und Inbetriebnahme Ihrer digitalen Produktionsstätte nötig sind, analysieren mit Ihnen gemeinsam Ihre Produktionsanforderungen, definieren KPIs und gehen in verschiedenen Trainings und Beratungseinheiten auf alle signifikanten Themen für eine erfolgreiche Umsetzung ein.

EOS Top Consultant 2019 | © EOS
Top Consultant 2019

Sie suchen die passende Lösung für Ihre digitale Produktion? Sprechen Sie uns an!

Dr. Marius Lakomiec
Team Manager Digital AM Solutions
EOS GmbH

NextGenAM Case Study Optimale Auslastung und Produktivität 

Um den Produktionsanforderungen gerecht zu werden, entschied sich Premium AEROTEC für 21 EOS M 400-4-Maschinen und das EOS Shared Modules-Konzept für eine höhere Auslastung. Das Konzept trägt zur Automatisierung der gesamten Prozesskette bei, da die Arbeitsschritte parallel ablaufen und die höchste Verfügbarkeit der Maschinen gewährleisten.

Top Consultant 2019 | © EOS
Lassen Sie uns Ihre digitale Fabrik gemeinsam planen. Kontaktieren Sie uns!

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Persönliche Daten

!

Kontakt

!
!
!
!
!

Geschäftsdaten

!
!
!
!

Ihre Nachricht an uns

Sie sind Kunde und haben eine technische Frage zu ihrem System ?
Hier geht es zum myEOS Kundenportal, Ihrem persönlichen Zugang zur EOS Servicewelt.
Ich habe von der Datenschutzerklärung Kenntnis genommen und möchte unter den oben angegebenen Kontaktdaten von der EOS GmbH zur Bearbeitung meiner Anfrage kontaktiert werden.