PRECIOUS M 080


Das High-End-System für die Additive Fertigung von Edelmetallteilen wurde für die der Uhren- und Schmuckindustrie entwickelt und bietet aktuell die schnellste Umsetzung vom Konzept bis zur Markteinführung.

Die PRECIOUS M 080 ermöglicht die werkzeuglose Herstellung von qualitativ hochwertigen Edelmetallteilen direkt aus CAD-Daten und bietet eine breite Palette an unterschiedlichen Fertigungslösungen. Designs können innerhalb weniger Stunden und ohne Investitionen in Werkzeuge realisiert werden. Das System baut die Teile schichtweise auf, bringt feines Metallpulver mit einem Laser zum Schmelzen und lässt äußerst komplexe Formen wie Freiformflächen, Hohlformen und bewegliche Teile entstehen.

Hervorragende Detailauflösung

  • 100-Watt-Faserlaser sorgt mit einer außergewöhnlichen Strahlqualität und Leistungsstabilität für eine optimale und konsistente Verarbeitung bei der Fertigung von hochwertigen Teilen
  • Das System arbeitet auf einer kleinen Punktgröße mit hervorragender Detailauflösung und ermöglicht so die Schaffung feinster Strukturen

Hochentwickeltes Pulver-Handling

  • Ein speziell für die Schmuck- und Uhrenherstellung entwickeltes Pulver-Steuerungsverfahren stellt den verantwortungsvollen Umgang mit dem wertvollen Pulver sicher
  • Ein Kartuschen-System gewährleistet den schnellen Übergang zu anderen Metallen

Umfangreiches Portfolio

  • Verschiedene Legierungen aus Edelmetallpulver mit optimierten Parametersätzen
  • Verfahrenssoftware mit zahlreichen Funktionen zur Optimierung des Fertigungsprozesses für unterschiedliche Werkstoffe und Anwendungen
  • Anpassung an unterschiedliche Anforderungen möglich:  Eine Vielzahl von Optionen und Zusatzausrüstungen stehen zur Verfügung

Vetrieb über Cooksongold
Cooksongold, Teil der Heimerle + Meule GmbH, ist ein führender Anbieter von bearbeiteten Edelmetallen in Europa und ein Lieferant von Gold-,  Silber-, Platin- und Palladium-Legierungen, Draht, Tafeln, Münzrohlingen und Gussmaterial. Die Heimerle + Meule GmbH betreibt auch größere Edelmetallbearbeitungsunternehmen, die dem Good-Delivery-Status der London Bullion Market Association entsprechen. Mehr Informationen erhalten Sie auf www.cooksongold-emanufacturing.com

Technische Daten

Precious M 080

Bauvolumen

Ø 80 mm x 95 mm (Höhe, inklusive Bauplattform)

Lasertyp

Yb-Faserlaser; 100 W

Präzisionsoptik

F-Theta-Objektiv, Hochgeschwindigkeits-Scanner

Scangeschwindigkeit

weniger als 7,0 m/s

Fokusdurchmesser

weniger als 30 μm

Stromanschluss

200 - 240 V

Leistungsaufnahme

max. 2,5 kW

Externe Gasversorgung

5 bar Betriebsdruck empfohlen

Abmessungen (B x T x H)

System

800 mm x 950 mm x 2.250 mm

Empfohlener Aufstellraum

min. 1.00 m x 3.00 m x 2.50 m

Gewicht

580 kg

Datenaufbereitung 

Software

EOS RP Tools; EOSPRINT

CAD-Schnittstelle

STL

Netzwerk

Fast Ethernet

Lifestyle Produkte

Die Additive Fertigung von EOS bietet Schmuck- und Uhrendesignern höchste Gestaltungsfreiheit beim Entwerfen hochwertiger Werkstücke.

EOS M 100

Idealer Einstieg in den industriellen 3D Druck von filigranen Metallteilen

EOS M 290

Hochproduktives, modulares System für die Additive Serienfertigung von hochwertigen Metallkomponenten

Software

EOS-Softwarelösungen unterstützen den kompletten Prozess sowie die Qualitätssicherung der gesamten Fertigungskette

Service

Weltweiter Service für alle Leistungs- und Lebensphasen Ihrer Additiven Fertigungssysteme