Industrialize 3D Printing auf der Hannover Messe

vom 23. bis 27. April öffnet die Hannover Messe, die Weltleitmesse der Industrie, wieder ihre Tore. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns auf dem EOS-Messestand in Halle 6, Stand K10 über Ihre Fertigungsanforderungen zu sprechen. Unter dem Motto „Industrialize 3D printing“ warten in diesem Jahr folgende Highlights auf Sie:


  • Spannende Erfolgsgeschichten zum Anfassen
    Machen Sie sich gemeinsam mit unseren Experten auf den Weg zum additiven Erfolg und erleben Sie Success Stories zum Anfassen auf der Additive Manufacturing Mile. Von der Bauteilauswahl bis zur vollständigen Integration des 3D-Drucks in Ihre Fertigungsumgebung – die Consultants von Additive Minds unterstützen Sie zusammen mit einem starken Partnernetzwerk auf jedem Schritt entlang der gesamten Wertschöpfungskette. 
  • EOS Kunststofftechnologie: für jeden Bedarf das passende System
    Wir zeigen Ihnen das gesamte Spektrum an Möglichkeiten der additiven Fertigung im Kunststoff-bereich: vom preisgekrönten Einsteigermodell FORMIGA P 110 über die EOS P 396, dem Klassiker in Sachen Prototypenbau bis hin zur industriellen Fertigungsplattform für die Serie - die EOS P 500. EOS bietet Ihnen unabhängig vom Fertigungsvolumen eine passende Lösung.
  • Vereinfachter Workflow dank EOS-Software
    EOSPRINT 2 bringt Ihnen eine deutliche Erleichterung in der Datenaufbereitung. Das intuitive, offene und produktive CAM-Tool unterstützt Sie darin, die CAD-Daten für Ihr EOS-System zu optimieren. Unsere Software-Experten zeigen Ihnen außerdem, wie Sie mit EOSCONNECT die EOS-Technologie mit IoT-Plattformen sowie ERP-/ MES-Systemen vernetzen, um den 3D-Druck in Ihre konventionelle Fertigung zu integrieren.


Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Ticket und gestalten Sie mit EOS die Zukunft Ihrer Fertigung. Wir freuen uns auf Sie!