Header HR DE 4

Qualitätsingenieur (m/w) Produktentwicklung

DARAUS MACHST DU ETWAS

  • Als Qualitätsingenieur bist du bei EOS für die Umsetzung des Testmanagements in Entwicklungs- und Produktpflege-Projekten verantwortlich. Dazu zählen Risikoanalysen, FMEAs, verschiedene Prüf- und Messtechniken sowie Prüfplanungen mit Transfer in die Serienproduktion.
  • Durch Bestätigung von PEP-Quality-Gates einer agilen Produktentwicklung stellst du die Qualität unserer Produkte sicher und unterstütz auch unsere Lieferanten und Partner mit verschiedenen Qualitätsinstrumenten.
  • Die Sicherstellung der Übereinstimmung von EOS-Produkten mit den geltenden Sicherheitsvorschriften sowie weiteren gesetzlichen Anforderungen in Zusammenarbeit mit Regulatory-Compliance-Experten zählt ebenfalls zu deinen Aufgaben.
  • Damit die Abwechslung nicht zu kurz kommt entwickelst du außerdem Maßnahmen zur Produkt- und Prozessqualität mit internen und externen Partnern und erstellst Qualitätssicherungsvereinbarungen für Lieferanten in Kooperation mit dem Einkauf.

DAS BRINGST DU MIT

Du bist eine neugierige und kommunikationsstarke Person, die eine hohe Teamfähigkeit besitzt, gerne selbstständig arbeitet und eine starke Eigenmotivation – verbunden mit einer ausgeprägten Hands-On Mentalität - an den Tag legt? Zudem besitzt du ein überzeugendes Auftreten und schaffst es, komplexe technische Zusammenhänge präzise zu formulieren? Sollte dies auf dich zutreffen und du Lust haben Teil eines ambitionierten Teams zu werden freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Das solltest du ebenfalls mitbringen:

  • Abgeschlossenes technisches Studium, z.B. in Maschinenbau, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik, o.ä. idealerweise mit Zusatzqualifikation in Qualitätsmanagement (Zusatzqualifikation in Risikoanalysen / FMEA von Vorteil)
  • Mehrjährige Erfahrung in der Automatisierung industrieller Prozesse, idealerweise mit Modulsystemen
  • Erfahrung im Qualitätsmanagement eines international agierenden Industrieunternehmens, vorzugsweise im Maschinen- oder Anlagenbau, der Additiven Fertigung oder Lasertechnik
  • Sehr gute Kenntnisse von Qualitätsinstrumenten wie Testmanagement, Risikoanalysen, FMEA, Prüf- und Messtechnik, Design of Experiments (DoE), 8D Reports, CAPA-Projekte, Qualitätssicherungsvereinbarungen sowie Moderationstechniken und QM-Systeme nach ISO9001 und weiteren Branchenstandards
  • Souveräner Umgang mit MS-Office, ERP- und CAQ-Systemen, APIS IQ-FMEA
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Und jetzt kommst du – und machst daraus genau das, was der Kunde braucht. Wir sind mehr als 1.200 technologiebegeisterte Kolleginnen und Kollegen weltweit und laden dich ein, unsere Leidenschaft zu teilen: Durch eine Zukunftstechnologie, den industriellen 3D-Druck, die heutige Produktion zu revolutionieren.

Mische in einem unabhängigen Familienunternehmen die internationalen Markte auf und entdecke die grenzenlosen Möglichkeiten, die unsere Arbeitswelt rund um die additive Fertigung bietet.

Stelle offen seit: 28. November 2018