Header HR DE 4

Technischer Redakteur (m/w/d)

DARAUS MACHST DU ETWAS:

  • Als technischer Redakteur oder technische Redakteurin sorgst du für einen zielgerichteten Wissenstransfer über die EOS-Produkte an unsere Kunden und den technischen Service.
  • Der Schwerpunkt deiner Tätigkeit liegt in der eigenverantwortlichen Planung und Entwicklung von Dokumentationsunterlagen, wie z. B. Betriebsanleitungen und Servicehandbücher.
  • Dabei übernimmst du in Entwicklungsprojekten die Verantwortung für die Teilprojekte der Dokumentation und steuerst die zeitgerechte Erstellung aller notwendigen Dokumentationsunterlagen.
  • Um die relevanten Tools und internen Abläufe permanent zu verbessern, wirkst du aktiv an deren Weiterentwicklung mit.
  • Die Notwendigkeit der engen Zusammenarbeit und die enge Abstimmung mit internen Schnittstellen sorgen für eine abwechslungsreiche Tätigkeit.


DAS BRINGST DU MIT:

Du bist zuverlässig, arbeitest strukturiert, gerne selbständig aber auch im Team? Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit und verstehst es, so zu formulieren, dass jedes Wort sitzt? Optimal!

Und das spricht außerdem für dich:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Technische Redaktion oder technische Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung zum Technischen Redakteur (m/w)
  • Fundierte Kenntnisse in den Redaktionstools Adobe FrameMaker, Microsoft Office, CorelDraw Technical Suite und Adobe Photoshop
  • Hohe Technikaffinität und ingenieurwissenschaftliches Basiswissen sowie Begeisterung für anspruchsvolle und komplexe technische Zusammenhänge
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Und jetzt kommst du – und machst daraus genau das, was der Kunde braucht. Wir sind mehr als 1.200 technologiebegeisterte Kollegen und Kolleginnen weltweit und laden dich ein, unsere Leidenschaft zu teilen: Durch unsere Zukunftstechnologie, den industriellen 3D-Druck, die heutige Produktion zu revolutionieren. Mische in einem unabhängigen Familienunternehmen die internationalen Märkte auf und entdecke die grenzenlosen Möglichkeiten, die unsere Arbeitswelt rund um die additive Fertigung bietet.

Stelle offen seit: 25. Januar 2019