Header HR DE 4

Auszubildender (m/w) Fachinformatiker/-in Systemintegration

Wenn IT schon immer dein Ding war, dann mach deine Leidenschaft bei uns zum Beruf. Wir machen dich fit für die IT von morgen! Du wirst lernen, wie man IT- und TK-Systeme plant, installiert, wartet und administriert – damit Kunden und Kollegen über Ländergrenzen hinweg jederzeit kommunizieren und auf wichtige Daten zugreifen können. Mit Client-Betriebssystemen und virtuellen Umgebungen kennst du dich bald hervorragend aus, genauso wie mit Sicherheitsthemen wie Firewalls oder Verschlüsselungen. Und wenn irgendwo doch mal eine Störung auftritt? Du bist zur Stelle, unterstützt verzweifelte User und schaffst es, dass am Ende alles wieder rund läuft. Von Anfang an sehen wir in dir ein vollwertiges Teammitglied und geben dir verantwortungsvolle Aufgaben, in denen du dich aktiv einbringen und entwickeln kannst.

Benefits in der Ausbildung bei EOS

  • Ausbildungsvergütung in Anlehnung an IGM-Tarife
  • Leistungsprämien
  • 30 Tage Urlaub
  •  Fahrtkostenzuschuss
  • Überfachliches Trainingsprogramm
  • Prüfungsvorbereitung
  • Möglichkeit der Übernahme nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss
  • Azubi-Events und Firmenfeste

Die Fakten zur Ausbildung

  •  Abschluss: Fachinformatikerin/Fachinformatiker Systemintegration (IHK)
  •  Ausbildungsbeginn: 01.09.2018
  • Dauer: drei Jahre (Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich)
  • Berufsschule: Staatliche Berufsschule Fürstenfeldbruck (Blockunterricht)

Deine Voraussetzungen für die Fachinformatiker-Ausbildung

  • Schulabschluss (Mittlere Reife oder (Fach-)Abitur) mit guten Noten in Mathematik und Englisch
  • Begeisterung für Informationstechnologien und technisches Verständnis
  • Dir fällt es leicht, selbständig und genau zu arbeiten und hast Spaß daran, mit anderen zusammenzuarbeiten


>>> Jetzt bewerben!

Stelle offen seit: 18. Dezember 2017