Header HR DE 4

Systementwickler (m|w|d) Elektrokonstruktion Industrieller 3D-Druck

DARAUS MACHST DU ETWAS:

  • Du bist gefragt wenn es um die elektrotechnische Konstruktion unserer Systeme geht. Eigenverantwortlich übernimmst du dabei Entwicklungs- sowie Konstruktionsaufgaben von Teilsystemen bis hin zu Komplettsystemen.
  • Das Programm EPLAN Electric P8 ist dabei dein stetiger Begleiter, mit dessen Hilfe du die Hardware-Dokumentationen erstellst (Stromlaufpläne, Aufbaupläne, Prozess- und Instrumentierungsdiagramme, Projektauswertungen).
  • Mit unserem ERP-System pflegst du technische Daten und erstellst Stücklisten.
  • Auch unterstützt du bei der Erstellung technischer Dokumente wie beispielsweise Lasten-/Pflichtenheft, Montageanleitungen sowie Nachrüstanweisungen.
  • Damit die Abwechslung nicht zu kurz kommt, arbeitest du eng mit Schnittstellenpartnern zusammen, verhandelst mit Zulieferern und betreust unsere externen Dienstleister.


DAS BRINGST DU MIT:

Du bist eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, die durch ihr sicheres, freundliches sowie professionelles Auftreten überzeugt. Du hast Freude daran, in interdisziplinären Projektteams mitzuarbeiten und glänzt durch dein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- sowie Terminbewusstsein. Deine Arbeitsweise ist eigenmotiviert, strukturiert sowie zuverlässig. Du bist es gewohnt, Dinge zu hinterfragen und neue Wege auszuprobieren. Findest du dich darin wieder? Super, denn folgende Qualifikationen zeichnen dich ebenfalls aus:

  • Abgeschlossenes Studium Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbar mit erster bis mehrjähriger Berufserfahrung im Maschinen-, Anlagen- oder Schaltschrankbau. Alternativ Abschluss als Techniker (z.B. für Mechatronik) mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation Gute bis sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit EPLAN Electric P8 sowie EPLAN Preplanning
  • Erfahrung in der Instrumentierung von Maschinen sowie in der Auswertung großer Datenmengen
  • Kenntnisse und Erfahrungen bei der Entwicklung hochwertiger Investitionsgüter
  • Erste Erfahrung in der Anwendung relevanter Industrienormen (DIN EN 60204-1, UL 508 und NFPA 79) und Richtlinien, insbesondere hinsichtlich sicherheitstechnischer Aspekte  (z.B. EG-Maschinenrichtlinie) wünschenswert aber kein Muss
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie Basic Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Und jetzt kommst du – und machst daraus genau das, was der Kunde braucht. Wir sind mehr als 1.200 technologiebegeisterte Kolleginnen und Kollegen weltweit und laden dich ein, unsere Leidenschaft zu teilen: Durch eine Zukunftstechnologie, den industriellen 3D-Druck, die heutige Produktion zu revolutionieren.

Mische in einem unabhängigen Familienunternehmen die internationalen Markte auf und entdecke die grenzenlosen Möglichkeiten, die unsere Arbeitswelt rund um die additive Fertigung bietet.

Mach den nächsten Schritt auf deinem Karriereweg und bewirb dich jetzt!

Stelle offen seit: 05. März 2019