Header HR DE 1 

Bewerbungs-FAQs

Wie soll ich mich bewerben?

Die Bewerbung erfolgt online über unsere Website www.eos.info/karriere/offene_stellen auf eine der ausgeschriebenen Stellen.
Was muss beim Ausfüllen der Online-Bewerbung beachtet werden?

Bei jeder Stellenausschreibung leitet der „>>Jetzt bewerben!“-Button direkt zu unserem Online-Bewerbungsformular weiter. Das Formular sollte möglichst vollständig ausgefüllt werden, die Pflichtfelder sind sichtbar mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Es gibt die Möglichkeit, bis zu 3 Anhänge hochzuladen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse). Sobald die Bewerbung bei uns eingegangen ist, wird eine automatische Eingangsbestätigung verschickt.
Welche Unterlagen sollte die Bewerbung umfassen?

Die Bewerbung sollte aus einem Anschreiben, einem aussagekräftigen Lebenslauf in tabellarischer Form und allen relevanten Zeugnissen (schulische/universitäre Ausbildung, Praxiserfahrung und Arbeitgeber) bestehen. Studenten sollten zusätzlich den aktuellen Notenspiegel sowie eine gültige Immatrikulationsbescheinigung beifügen.
Wie sollen Anschreiben und Lebenslauf aussehen und welche Informationen sind für EOS wichtig?

Anschreiben:
Das Anschreiben sollte nicht länger als eine DIN-A4-Seite sein. Für uns sollten die Gründe für das Interesse an der Stelle nachvollziehbar sein. Außerdem ist es für uns wichtig, einen Gehaltswunsch sowie den nächstmöglichen Einstiegstermin zu erfahren. 

Lebenslauf: 
Der Lebenslauf sollte nicht mehr als drei Seiten umfassen. Für uns ist es wichtig, dass sowohl der berufliche als auch der akademische Werdegang chronologisch und übersichtlich dargestellt sind sowie für uns nachvollziehbar ist, welche zusätzlichen Qualifikationen (z. B. Sprache, Ehrenamt, Auszeichnungen, Software-Kenntnisse) bereits vorhanden sind. 


Welches Dateiformat und welche Größe dürfen die angehängten Dateien haben?

Alle Dokumente sollten als PDF hochgeladen werden und jeweils die Größe von 10 MB nicht überschreiten.
Was passiert, wenn ein Anhang vergessen wurde?

Ein vergessener Anhang kann gerne per E-Mail an eos-jobs@eos.info nachgereicht werden. 
Ist auch eine Initiativbewerbung möglich?  

Grundsätzlich würden wir uns freuen, wenn die Bewerbung direkt auf eine der ausgeschriebenen Stellen erfolgt, da jede Stelle einem/einer anderen Recruiter/in zugeordnet ist. Bei Fragen oder Unklarheiten zu den offenen Stellen reicht eine kurze E-Mail an: eos-jobs@eos.info
Was ist der EOS-Job-Newsletter?

Zweimal pro Monat wird ein Newsletter mit neuen Stellenausschreibungen und aktuellen Infos zu EOS an alle Interessenten verschickt, die sich mit ihrer E-Mail-Adresse für den Verteiler registriert haben. Die Anmeldung erfolgt hier www.eos.info/job-newsletter.
Wie kann eine Bewerbung zurückgezogen werden?

Eine kurze E-Mail an eos-jobs@eos.info reicht vollkommen aus. Der weitere Bewerbungsprozess wird daraufhin eingestellt.
Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Sobald die Online-Bewerbung abgeschickt wurde, wird jede Bewerbung anhand objektiver Kriterien sorgfältig geprüft. Fällt diese Prüfung positiv aus, findet ein erstes Telefon-Interview statt. Ist dieses ebenfalls erfolgreich, gibt es im Anschluss immer noch mindestens ein persönliches Vorstellungsgespräch.  
Wer ist der persönliche Ansprechpartner während des Bewerbungsprozesses?  

Der entsprechende Ansprechpartner für die ausgeschriebene Stelle kann jeder Stellenanzeige entnommen werden.
Wann kann ich mit einer Rückmeldung auf meine Bewerbung rechnen?  

Wir sind sehr bemüht darum, möglichst schnell eine Rückmeldung auf jede Bewerbung zu geben. Je nach Anzahl der eingegangenen Bewerbungen bzw. aktuellen Urlaubs- und Ferienzeiten kann sich die Reaktionszeit entsprechend verzögern. Bei Fragen oder Unklarheiten sind wir gerne jederzeit über eos-jobs@eos.info erreichbar. 
Wie sieht ein Telefon-Interview bei EOS aus?  

Der zeitliche Rahmen beträgt in der Regel eine halbe Stunde. Ziel ist es, einen ersten Eindruck voneinander zu bekommen und Rahmendaten abzuklären. 
Wie viele Personen nehmen an dem Gespräch teil?  

Meist wird das Telefon-Interview mit dem HR-Ansprechpartner/der HR-Ansprechpartnerin für die entsprechende Stelle geführt. In einigen Fällen wird auch bereits der Fachbereich hinzugezogen.
Wird in dem Interview auch Englisch gesprochen?  

Das ist durchaus möglich, wenn entsprechende Englischkenntnisse zur Besetzung der Stelle Voraussetzung sind.
Wie lange dauert es, bis eine Rückmeldung nach dem Gespräch kommt?

Generell versuchen wir, so schnell wie möglich ein Feedback zu geben, maximal jedoch 2 Wochen. 
Wie geht der Prozess weiter, wenn das Telefongespräch erfolgreich war?  

Der nächste Schritt ist ein persönliches Vorstellungsgespräch mit dem entsprechenden HR-Ansprechpartner bzw. der HR-Ansprechpartnerin und einem Vertreter/einer Vertreterin aus dem Fachbereich. 
Gibt es einen Dresscode für das persönliche Vorstellungsgespräch?  

Prinzipiell sollte die Kleidung entsprechend der Position angemessen sein. Grundsätzlich liegt man mit Business Casual bei uns richtig. 
Wie lange dauert das persönliche Interview?  

Die Interview-Zeit variiert je nach Stelle. In der Regel planen wir aber ca. 1,5 Stunden, in seltenen Fällen 2 Stunden ein. Vorstellungsgespräche mit Studenten dauern in der Regel ca. 1 Stunde. 
Wie ist das Gespräch strukturiert?  

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde werden wir genauer auf den an uns übersandten Lebenslauf und die Motivation für die Stelle sowie die Stelleninhalte eingehen. Zudem gibt es einen fachlichen Part, bei dem wir die für die Stelle entsprechenden Fachkenntnisse genauer prüfen. Zudem werden wir im Gegenzug natürlich mehr über EOS, unsere Unternehmenskultur und unsere Benefits erzählen.
Gibt es im Laufe des Bewerbungsgesprächs Tests, die durchgeführt werden?  

Je nach Position kann es sein, dass wir einen kurzen fachlichen Test oder ein Rollenspiel durchführen. Hierfür gibt es selbstverständlich genaue Anweisungen und ausreichend Vorbereitungszeit.