EOS Software Keyvisual

EOSTATE Base: Kontrolle über alle produktionsrelevanten Daten im 3D-Druck-Prozess

Für die einwandfreie Qualität eines Bauteils sind auch ganz grundlegende Faktoren entscheidend. Deshalb verfügt jedes DMLS-System von EOS serienmäßig über EOSTATE Base. Die Software-Lösung überwacht permanent über Sensoren den Systemstatus und die äußeren Produktionsbedingungen. Weicht eine Größe aus einem vordefinierten Korridor ab, wir der Bauprozess angehalten und der Bediener informiert.

Die Vorteile von EOSTATE System:

  • Verhindert unnötige Abbrüche des Bauprozesses
  • Spart damit Ressourcen und Zeit
  • Trägt zu einer maximalen Verfügbarkeit ihrer Produktionssysteme bei


Alle mittleren und großen EOS Systeme sind serienmäßig mit EOSTATE Base ausgestattet. Die Software überwacht alle systeminternen Sensoren und zeigt an, wenn eine Größe wie beispielsweise die Sauerstoffkonzentration oder die Laserleistung außerhalb des Sollbereichs liegt.


Umfangreiche Monitoring-Sensoren überwachen den Systemstatus. Zu den erfassten Größen gehören: Laser- und Scanner-Status mit automatischer Scanner-Selbstkalibrierung, Kühlsystem, Elektrik inklusive Stromausfallschutz, Position der Bauplattform, Dosiersystem und Auffangbehälter, Status des Umluftfiltersystem, Prozesskammer- und Umgebungsatmosphäre sowie Temperatur der Bauplattform.

EOSTATE Base ist standardmäßig in allen DMLS-Systemen von EOS enthalten.