Bannermotiv mit Nasenstäbchen und Kunststoffpulver | © EOS

Biokompatibler Kunststoff

Je nachdem, wie additiv gefertigte Bauteile mit dem menschlichen Körper interagieren, müssen sie bestimmte Anforderungen erfüllen. Die hohe Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit einiger unserer Materialien macht sie ideal für eine Vielzahl von Medizinprodukten und medizinischen Geräten, die Biokompatibilität erfordern. Die Materialien werden auf Zytotoxizität, Sensibilisierung, Reizung und akute systemische Toxizität getestet. Sprechen Sie mit uns, um zu klären, ob unsere Werkstoffe die Biokompatibilitätsanforderungen Ihrer Applikation erfüllen.

Unsere SLS- und FDR-Technologien benötigen natürlicherweise nur Kunststoff-Werkstoff und Laserleistung, um Bauteile herzustellen. Der Verzicht auf Bindemittel im Produktionsprozess reduziert Risiken von Anfang an. Es gilt kundenspezifische Einflüsse (z. B. Zusätze, Herstellungsverfahren) zu beachten, demgemäß die Biokompatibilität eines Materials keinen direkten Rückschluss auf die Biokompatibilität des produzierten Bauteils zulässt.

Typische Teileeigenschaften

  • Zugmodul 1650 MPa
  • Zugfestigkeit 50 MPa
  • Nominelle Bruchdehnung 30 %
  • Schmelztemperatur (20°C/min) 201 °C
  • Wärmeformbeständigkeitstemperatur (1,80 MPa) 46 °C
  • Wärmeformbeständigkeitstemperatur (0,65 MPa) 180 °C
  • Dichte 1030 kg/m³

Biegsam

PA 1101

Die weißlichen, leicht transluzenten, additiv gefertigten Bauteile aus biobasiertem PA 11 zeichnen sich durch eine hohe Schlagzähigkeit und Bruchdehnung aus. Selbst bei hohen mechanischen Beanspruchungen splittern sie nicht.

Produktvorteile

  • Hohe Duktilität
  • Hohe Schlagfestigkeit
  • Ausgeglichenes Eigenschaftsprofil
  • Biobasierter Rohstoff

Typische Applikationen

  • Schlagfeste Anwendungen, die bei Belastung nicht splittern dürfen, z. B. Verkleidungen oder Gehäuse
  • Funktionsbauteile, die eine hohe Bruchdehnung benötigen z. B. Filmscharniere, Schnallen und Klipps
  • Brillengestelle im Lifestylebereich
Powdered polymer material | © EOS

Typische Teileeigenschaften

  • Zugmodul 1650 MPa
  • Zugfestigkeit 50 MPa
  • Nominelle Bruchdehnung 30 %
  • Schmelztemperatur (20°C/min) 201 °C
  • Wärmeformbeständigkeitstemperatur (1,80 MPa) 46 °C
  • Wärmeformbeständigkeitstemperatur (0,65 MPa) 180 °C
  • Dichte 1030 kg/m³
Dummy Image

Biegsam

PA 1101 ClimateNeutral

Die weißlichen, leicht transluzenten, additiv gefertigten Bauteile aus biobasiertem PA 11 zeichnen sich durch eine hohe Schlagzähigkeit und Bruchdehnung aus. Selbst bei hohen mechanischen Beanspruchungen splittern sie nicht.

Produktvorteile

  • Hohe Duktilität
  • Hohe Schlagfestigkeit
  • Ausgeglichenes Eigenschaftsprofil
  • Biobasierter Rohstoff

Typische Applikationen

  • Schlagfeste Anwendungen, die bei Belastung nicht splittern dürfen, z. B. Verkleidungen oder Gehäuse
  • Funktionsbauteile, die eine hohe Bruchdehnung benötigen z. B. Schnallen und Klipps
  • Brillengestelle im Lifestylebereich

Typische Teileeigenschaften

  • Zugmodul 1650 MPa
  • Zugfestigkeit 48 MPa
  • Nominelle Bruchdehnung 18 %
  • Schmelztemperatur (20°C/min) 176 °C
  • Wärmeformbeständigkeitstemperatur (1,80 MPa) 64 °C
  • Wärmeformbeständigkeitstemperatur (0,45 MPa) 157 °C
  • Dichte 930 kg/m³

Biokompatibel

PA 2200 Balance

PA 2200, basierend auf Polyamid 12, bietet dank seines ausgewogenen Eigenschaftsprofils eine breite Palette von Anwendungen und ist das bewährteste PA 12 Pulver im Markt. Des Weiteren ist PA 2200 PA 2200 CarbonReduced mit reduziertem CO2-Fußabdruck erhältlich.

Produktvorteile

  • Ausgeglichenes Eigenschaftsprofil
  • Multifunktionsmaterial

Typische Applikationen

  • Produktionsmittel, wie z. B. Greifer und Vorrichtungen
  • Bohrschablonen und Knochenmodelle für die Medizinbranche
  • Brillengestelle im Lifestylebereich
  • Ersatzteile wie Klammern oder Abdeckungen z. B. in der Automobilindustrie
  • Funktionsbauteile im Protoypenbau mit integrierten Gewinden oder Scharnieren 

Typische Teileeigenschaften

  • Zugmodul 1650 MPa
  • Zugfestigkeit 48 MPa
  • Nominelle Bruchdehnung 18 %
  • Schmelztemperatur (20°C/min) 176 °C
  • Wärmeformbeständigkeitstemperatur (1,80 MPa) 64 °C
  • Wärmeformbeständigkeitstemperatur (0,45 MPa) 157 °C
  • Dichte 930 kg/m³
Dummy Image

Biokompatibel

PA 2200 CarbonReduced Balance

PA 2200 CarbonReduced, basierend auf Polyamid 12, bietet dank seines ausgewogenen Eigenschaftsprofils eine breite Palette von Anwendungen und ist das bewährteste PA 12 Pulver im Markt. Es kombiniert einen erheblich reduzierten CO2e Fußabdruck mit den bekannten mit den bewährten technischen Eigenschaften von PA 2200.

Produktvorteile

  • Ausgeglichenes Eigenschaftsprofil
  • Multifunktionsmaterial

Typische Applikationen

  • Produktionsmittel, wie z. B. Greifer und Vorrichtungen
  • Bohrschablonen und Knochenmodelle für die Medizinbranche
  • Brillengestelle im Lifestylebereich
  • Ersatzteile wie Klammern oder Abdeckungen z. B. in der Automobilindustrie
  • Funktionsbauteile Protoypenbau mit integrierten Gewinden oder Scharnieren 

Typische Teileeigenschaften

  • Zugmodul 1700 MPa
  • Zugfestigkeit 50 MPa
  • Nominelle Bruchdehnung 20 %
  • Schmelztemperatur (20°C/min) 176 °C
  • Dichte 930 kg/m³

Biokompatibel

PA 2200 Performance

PA 2200, basierend auf Polyamid 12, bietet dank seines ausgewogenen Eigenschaftsprofils eine breite Palette von Anwendungen und ist das bewährteste PA 12 Pulver im Markt. Des Weiteren ist PA 2200 PA 2200 CarbonReduced mit reduziertem CO2-Fußabdruck erhältlich.

Produktvorteile

  • Ausgeglichenes Eigenschaftsprofil
  • Multifunktionsmaterial

Typische Applikationen

  • Produktionsmittel, wie z. B. Greifer und Vorrichtungen
  • Bohrschablonen und Knochenmodelle für die Medizinbranche
  • Brillengestelle im Lifestylebereich
  • Ersatzteile wie Klammern oder Abdeckungen z. B. in der Automobilindustrie
  • Funktionsbauteile Protoypenbau mit integrierten Gewinden oder Scharnieren 

Typische Teileeigenschaften

  • Zugmodul 1700 MPa
  • Zugfestigkeit 50 MPa
  • Nominelle Bruchdehnung 20 %
  • Schmelztemperatur (20°C/min) 176 °C
  • Dichte 930 kg/m³
Dummy Image

Biokompatibel

PA 2200 CarbonReduced Performance

PA 2200 CarbonReduced, basierend auf Polyamid 12, bietet dank seines ausgewogenen Eigenschaftsprofils eine breite Palette von Anwendungen und ist das bewährteste PA 12 Pulver im Markt. Es kombiniert einen erheblich reduzierten CO2e Fußabdruck mit den bekannten mit den bewährten technischen Eigenschaften von PA 2200.

Produktvorteile

  • Ausgeglichenes Eigenschaftsprofil
  • Multifunktionsmaterial

Typische Applikationen

  • Produktionsmittel, wie z. B. Greifer und Vorrichtungen
  • Bohrschablonen und Knochenmodelle für die Medizinbranche
  • Brillengestelle im Lifestylebereich
  • Ersatzteile wie Klammern oder Abdeckungen z. B. in der Automobilindustrie
  • Funktionsbauteile Protoypenbau mit integrierten Gewinden oder Scharnieren 

Typische Teileeigenschaften

  • Zugmodul 1600 MPa
  • Zugfestigkeit 48 MPa
  • Nominelle Bruchdehnung 18 %
  • Schmelztemperatur (20°C/min) 176 °C
  • Dichte 930 kg/m³

Biokompatibel

PA 2200 Speed

PA 2200, basierend auf Polyamid 12, bietet dank seines ausgewogenen Eigenschaftsprofils eine breite Palette von Anwendungen und ist das bewährteste PA 12 Pulver im Markt. Des Weiteren ist PA 2200 PA 2200 CarbonReduced mit reduziertem CO2-Fußabdruck erhältlich.

Produktvorteile

  • Ausgeglichenes Eigenschaftsprofil
  • Multifunktionsmaterial

Typische Applikationen

  • Produktionsmittel, wie z. B. Greifer und Vorrichtungen
  • Bohrschablonen und Knochenmodelle für die Medizinbranche
  • Brillengestelle im Lifestylebereich
  • Ersatzteile wie Klammern oder Abdeckungen z. B. in der Automobilindustrie
  • Funktionsbauteile Protoypenbau mit integrierten Gewinden oder Scharnieren 

Typische Teileeigenschaften

  • Zugmodul 1600 MPa
  • Zugfestigkeit 48 MPa
  • Nominelle Bruchdehnung 18 %
  • Schmelztemperatur (20°C/min) 176 °C
  • Dichte 930 kg/m³
Dummy Image

Biokompatibel

PA 2200 CarbonReduced Speed

PA 2200 CarbonReduced, basierend auf Polyamid 12, bietet dank seines ausgewogenen Eigenschaftsprofils eine breite Palette von Anwendungen und ist das bewährteste PA 12 Pulver im Markt. Es kombiniert einen erheblich reduzierten CO2e Fußabdruck mit den bekannten mit den bewährten technischen Eigenschaften von PA 2200.

Produktvorteile

  • Ausgeglichenes Eigenschaftsprofil
  • Multifunktionsmaterial

Typische Applikationen

  • Produktionsmittel, wie z. B. Greifer und Vorrichtungen
  • Bohrschablonen und Knochenmodelle für die Medizinbranche
  • Brillengestelle im Lifestylebereich
  • Ersatzteile wie Klammern oder Abdeckungen z. B. in der Automobilindustrie
  • Funktionsbauteile Protoypenbau mit integrierten Gewinden oder Scharnieren 

Typische Teileeigenschaften

  • Zugmodul 1800 MPa
  • Zugfestigkeit 52 MPa
  • Nominelle Bruchdehnung 20 %
  • Schmelztemperatur (20°C/min) 176 °C
  • Dichte 930 kg/m³

Biokompatibel

PA 2200 Top Quality

PA 2200, basierend auf Polyamid 12, bietet dank seines ausgewogenen Eigenschaftsprofils eine breite Palette von Anwendungen und ist das bewährteste PA 12 Pulver im Markt. Des Weiteren ist PA 2200 PA 2200 CarbonReduced mit reduziertem CO2-Fußabdruck erhältlich.

Produktvorteile

  • Ausgeglichenes Eigenschaftsprofil
  • Multifunktionsmaterial

Typische Applikationen

  • Produktionsmittel, wie z. B. Greifer und Vorrichtungen
  • Bohrschablonen und Knochenmodelle für die Medizinbranche
  • Brillengestelle im Lifestylebereich
  • Ersatzteile wie Klammern oder Abdeckungen z. B. in der Automobilindustrie
  • Funktionsbauteile Protoypenbau mit integrierten Gewinden oder Scharnieren 

Typische Teileeigenschaften

  • Zugmodul 1800 MPa
  • Zugfestigkeit 52 MPa
  • Nominelle Bruchdehnung 20 %
  • Schmelztemperatur (20°C/min) 175 °C
  • Dichte 930 kg/m³
Dummy Image

Biokompatibel

PA 2200 CarbonReduced Top Quality

PA 2200 CarbonReduced, basierend auf Polyamid 12, bietet dank seines ausgewogenen Eigenschaftsprofils eine breite Palette von Anwendungen und ist das bewährteste PA 12 Pulver im Markt. Es kombiniert einen erheblich reduzierten CO2e Fußabdruck mit den bekannten mit den bewährten technischen Eigenschaften von PA 2200.

Produktvorteile

  • Ausgeglichenes Eigenschaftsprofil
  • Multifunktionsmaterial

Typische Applikationen

  • Produktionsmittel, wie z. B. Greifer und Vorrichtungen
  • Bohrschablonen und Knochenmodelle für die Medizinbranche
  • Brillengestelle im Lifestylebereich
  • Ersatzteile wie Klammern oder Abdeckungen z. B. in der Automobilindustrie
  • Funktionsbauteile Protoypenbau mit integrierten Gewinden oder Scharnieren 

Typische Teileeigenschaften

  • Zugmodul 1500 MPa
  • Zugfestigkeit 45 MPa
  • Nominelle Bruchdehnung 18 %
  • Schmelztemperatur (20°C/min) 176 °C
  • Dichte 930 kg/m³

Biokompatibel

PA 2200 Top Speed

PA 2200, basierend auf Polyamid 12, bietet dank seines ausgewogenen Eigenschaftsprofils eine breite Palette von Anwendungen und ist das bewährteste PA 12 Pulver im Markt. Des Weiteren ist PA 2200 PA 2200 CarbonReduced mit reduziertem CO2-Fußabdruck erhältlich.

Produktvorteile

  • Ausgeglichenes Eigenschaftsprofil
  • Multifunktionsmaterial

Typische Applikationen

  • Produktionsmittel, wie z. B. Greifer und Vorrichtungen
  • Bohrschablonen und Knochenmodelle für die Medizinbranche
  • Brillengestelle im Lifestylebereich
  • Ersatzteile wie Klammern oder Abdeckungen z. B. in der Automobilindustrie
  • Funktionsbauteile Protoypenbau mit integrierten Gewinden oder Scharnieren 

Typische Teileeigenschaften

  • Zugmodul 1500 MPa
  • Zugfestigkeit 45 MPa
  • Nominelle Bruchdehnung 18 %
  • Schmelztemperatur (20°C/min) 176 °C
  • Dichte 930 kg/m³
Dummy Image

Biokompatibel

PA 2200 CarbonReduced Top Speed

PA 2200 CarbonReduced, basierend auf Polyamid 12, bietet dank seines ausgewogenen Eigenschaftsprofils eine breite Palette von Anwendungen und ist das bewährteste PA 12 Pulver im Markt. Es kombiniert einen erheblich reduzierten CO2e Fußabdruck mit den bekannten mit den bewährten technischen Eigenschaften von PA 2200.

Produktvorteile

  • Ausgeglichenes Eigenschaftsprofil
  • Multifunktionsmaterial

Typische Applikationen

  • Produktionsmittel, wie z. B. Greifer und Vorrichtungen
  • Bohrschablonen und Knochenmodelle für die Medizinbranche
  • Brillengestelle im Lifestylebereich
  • Ersatzteile wie Klammern oder Abdeckungen z. B. in der Automobilindustrie
  • Funktionsbauteile Protoypenbau mit integrierten Gewinden oder Scharnieren 

Typische Teileeigenschaften

  • Zugmodul 1700 MPa
  • Zugfestigkeit 48 MPa
  • Nominelle Bruchdehnung 15 %
  • Schmelztemperatur (20°C/min) 176 °C
  • Dichte 930 kg/m³

Biokompatibel

PA 2201

Bauteile aus dem naturbelassenen Polyamid 12-Pulver sind weißlich, leicht transluzent. Bei ansonsten mit PA 2200 vergleichbaren Materialeigenschaften wie Festigkeit, Steifigkeit und gute Chemikalienbeständigkeit, können Bauteile aus PA 2201 für die Verwendung in der Medizintechnik zugelassen werden.

Produktvorteile

  • Ausgeglichenes Eigenschaftsprofil
  • Multifunktionsmaterial

Typische Applikationen

  • Bohrschablonen und Knochenmodelle in der Medizinbranche
  • Funktionsbauteile Protoypenbau mit integrierten Gewinden oder Scharnieren 

Typische Teileeigenschaften

  • Zugmodul 60 MPa
  • Zugfestigkeit 7 MPa
  • Bruchdehnung 250 %
  • Schmelztemperatur (20°C/min) 138 °C
  • Dichte 1080 kg/m³

Elastisch

EOS TPU 1301

Die aus dem weißen TPU 1301 hergestellten Bauteile sind überaus hydrolysebeständig, haben eine hohe Rückstellfähigkeit und gute tribologische Eigenschaften. Das Bauteildesign beeinflusst den Grad der Flexibilität zielgerichtet. 

Produktvorteile

  • Hohe Elastizität
  • Gute Hydrolysebeständigkeit
  • Hohe UV-Beständigkeit
  • Sehr gute Stoßdämpfung
  • Shore-Härte 86 A
  • Niedrige Auffrischungsrate

Typische Applikationen

  • Schutzausrüstung
  • Dämpfungselemente
  • Dichtungen und Bälge

Kompatible Druckersysteme